Mehrgenera­tionenhaus

Mehrgenerationenhaus

Das Mehrgenerationenhaus “Südtreff” in der A.-Schweitzer-Str. 9 bildet mit den vielgestaltigen Angeboten und Aktivitäten das Zentrum der Nachbarschaftshilfe und Förderung des Gemeinschaftslebens durch den Verein. Das Miteinander der Generationen entspricht voll den Auffassungen des NHV über die Gestaltung des Lebensumfeldes in den Wohngebieten und unserem Wunsch, dass alle Menschen, gleich welchen Alters, Geschlechtes, sozialer Stellung, Gesundheitszustandes und politischer Einstellung fair und gleichberechtigt in Hoyerswerda miteinander leben und sich wohlfühlen können.

Das Mehrgenerationenhaus wird gefördert durch:

     

 

Unser Mehrgenerationenhaus ist eines von ca. 500 MGHs in Deutschland und von 32 in Sachsen.
Der Stadtrat von Hoyerswerda fasste am 20. Dezember 2016 einmütig den Beschluss, unsere Einrichtung für seine wichtige kommunale Bedeutung auch bis 2020 weiter zu fördern.  Die 23 Einzelprojekten, für die über 30 Zirkelleiter und Helfer sowie Alltagsbetreuer tätig sind, sind Beispiel für das Bürgerengagement in Hoyerswerda.

Spezielle Angebote, die auf Integration und Hilfe für benachteiligte Bürger und Gruppen gerichtet sind, möchten wir bekannt machen und zur Nutzung empfehlen:

Selbsthilfe-Nähstübchen

 

 

 

 

 

 

  

Unter Anleitung von erfahrenen Frauen, können im Nähstübchen in der A.-Schweitzer-Str. 35 Interessenten/-innen aller Altersgruppen das Nähen erlernen oder eigenständig in Ermangelung einer eigene Nähmaschine, (mehrere Maschinenplätze sind vorhanden) sich Kleidung abändern oder selbst nähen.

 

  • Nähen mit Frau Carola Modsching, dienstags 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Nähen mit Frau Monika Weise, donnerstags 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Das Nähstübchen ist ein Stützpunkt des Mehrgenerationenhauses. Wir suchen gern noch weitere ehrenamtliche Näher/-innen. Nachfragen während der Öffnungszeiten direkt vor Ort oder über Tel. 03571 974142

 

 

 

Schüler-Selbsthilfe-Fahrradreparaturwerkstatt

 

Die Werkstatt, im Keller der A.-Einstein-Str. 47 (Eingang C) eingerichtet, ist ein Stützpunkt und Projekt des Mehrgenerationenhauses. Unter Leitung eines Ehrenamtlichen, ausgebildeter Fahrradmechaniker, und eines Helfers können hier Schulkinder lernen, ihr Fahrrad selbst zu montieren und zu reparieren, mithin das Interesse an Mechanik und Technik zu fördern. Anleitung erhalten Kinder auch bei Umbauten ihrer Bikes für sportlichen Zwecke. Großes Augenmerk wird darauf gerichtet, die Schüler/-innen dazu anzuhalten, ihre Räder stets in verkehrsgerechtem Zustand zu halten.

 

Werkstattöffnungszeiten: dienstags von 15:00 bis 19:00 Uhr, Einzeltermine nach Absprache Kontakt direkt vor Ort oder Tel. 03571 974142.

 

Nach Absprache mit dem Werkstattleiter können auch Bürger des Wohnumfeldes Selbsthilfe-Reparaturen mit der Werkstatt vereinbaren.

 

 

 

 

Schüler-Hausaufgabenhilfe

 

 

 

 

Schule soll Spaß machen…, probiert doch mal unsere kostenfreie Schülerhausaufgabenhilfe im Mehrgenerationenhaus „Südtreff“, jeweils dienstags und donnerstags 15:00-17:00 Uhr

 

 

 

Baby-Mütter-Frühstück

 

 

Besuchen Sie doch mal unser Baby-Frühstück!

 

Genießen Sie auch gerade in vollen Zügen Ihre Elternzeit und wünschen sich dennoch manchmal etwas Abwechslung? Dann sind Sie bei unserem gemütlichen Baby-Frühstück genau richtig. Hinkommen – Hinsetzen – Frühstücken – Plaudern …Herrlich!

 

Dienstag und Donnerstag ab 09:00 Uhr
im Mehrgenerationenhaus “Südtreff”, A.-Schweitzer-Str. 9 in Hoyerswerda

 

Wir bitten um ihre Voranmeldung unter: 03571 974142

 

 

KinderAbenteuerHotel

 

 

 

 

 

Mal Urlaub von den Eltern machen? Ferienlagertauglichkeit testen? Alles möglich im KinderAbenteuerHotel! Der Nachbarschaftshilfeverein e.V., und die Krabatmühle-Schwarzkollm e. V. führen das KinderAbenteuerHotel gemeinsam und mit neuem Programm durch.

 

Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren können an 5 Wochenenden spannende Tage in und um Hoyerswerda erleben. Auf dem Programm stehen u.a. Exkursionen in die Umgebung, Wanderungen, Badespaß und richtig viel Abenteuer. Loslassen von Mama, Papa und vom GameBoy, stattdessen aber selbst Hand anlegen beim Essen zubereiten…

Die Termine für das Jahr 2019 werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Interessiert? Gleich Flyer anfordern!

Anmeldungen: Tel. 03571 974142 E-Mail: mgh.suedtreff-hoy@primacom.net

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KinderMärchenstunde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Märchen lebendig erleben?

 

Kinder hereinspaziert! Besucht doch mal unsere Märchenstunde im Mehrgenerationenhaus „Südtreff”, A.-Schweitzer-Str. 9, jeden 2. Mittwoch im Monat zwischen 15:00 und 16:30 Uhr und lasst euch entführen in eine Welt voller Zauberei und Phantasie.

 

 

 

BücherTauschBox

 

 

Unsere nachbarliche Mini-Bibliothek in der Telefonzelle am Mehrgenerationenhaus steht jedermann zur Verfügung. Wenn ihnen die Decke auf den Kopf fällt und sie finden kein Buch mehr, welches sie nicht schon wiederholt gelesen haben, dann schnappen sie sich ein oder mehrere ihrer Bücher, deren Genuss sie auch anderen Lesern gönnen möchten, tragen sie diese zur Tausch-Box und nehmen sie die gleiche Anzahl von Literatur für ihren Bedarf mit. Die kleinste Bibliothek der Stadt ist rund um die Uhr geöffnet und in den Nachtstunden ist sie sogar beleuchtet.

 

Spaziergänge

 

Spazierengehen mit „FLAIR“

 

Jedem letzten Mittwoch im Monat startet stets um 13:00 Uhr am Nachbarschaftstreff „Grüner Hain”, Hufelandstraße 41 unser Flair- Spaziergang.

 

Kurs (er)wählen die Spaziergänger vor dem Start selbst, d. h. der Tageskurs wird aus 2 Vorschlägen ermittelt.
Unsere Zielgruppe sind keine Sportgeher, sondern eher Menschen, die in geselliger Atmosphäre und im Spaziergänger-Tempo das Umfeld von Hoyerswerda erkunden möchten, frische Luft inklusive. Je nach Wunsch der Wanderer werden ca. 5 km in 2 Stunden zurückgelegt. Es hat sich bewährt, dass die Spaziergänge dort enden, wo es Kaffee & Kuchen gibt.
Die Spaziergänge werden geführt.

 

Voranmeldungen nimmt gern das MGH entgegen unter Tel. 03571 974142.

 

 

Taschengeldbörse

 Der Seniorenbeirat, der Jugendstadtrat der Stadt Hoyerswerda und der Nachbarschaftshilfeverein e. V. Hoyerswerda bilden das gemeinschaftliche Projekt „Gemeinnützige Taschengeldbörse“.

In dem gemeinnützigen Projekt erhalten Schülerinnen und Schüler im Alter ab 15 Jahre die Möglichkeit, älteren Menschen auf Anfrage behilflich zu sein.

Insbesondere können technische Hilfen beim Smartphone, TV und PC, aber auch Handreichungen im Haushalt angeboten werden.

 

Dazu möchten wir einen heißen Draht zwischen Jugend und Senioren/-innen herstellen.

 

Senioren/-innen können sich, wenn sie diesbezügliche Hilfe benötigen sich an das Mehrgenerationenhaus „Südtreff“ unter Tel. 03571 974142 wenden.

 

Schüler und Schülerinnen, die bei der „Gemeinnützigen Taschengeldbörse“ mitmachen wollen, können uns kontaktieren:

Per Post:

Jugendstadtrat

Neues Rathaus

S.- G.- Frenzel- Str. 1

02977 Hoyerswerda

Per Mail:

Jugendstadtrat@hoyerswerda-stadt.de oder

mgh.suedtreff-hoy@primacom.net

Auf Facebook

Jugendstadtrat Hoyerswerda

 

Hier euer Mitmach- Formular